Print-on-Demand

Flexibilität, Kostenreduzierung, Zeitersparnis – dies sind nur einige Vorteile,
die Ihnen der Digitaldruck  im Gegensatz zum Offset-Druck bieten kann.

Im Digitaldruck wird das Druckbild direkt vom Computer auf die Druckmaschine projiziert. Dies bedeutet: Es sind keine Druckformen – wie die Plattenherstellung beim Offset-Druck – notwendig. Das bedeutet nicht nur Kostenersparnis, sondern auch einen Zeitvorteil, da bei Digitaldruck nur die reine Druckzeit abzuwarten ist. Auch das umständliche Rüstverfahren, wie beim Offset-Druck üblich, entfällt.

[parallax ids=“1362,1361,1360,1359,1358,1356,1357″]

 

Selbstverständlich kann der Digitaldruck den Bogen-Offset-Druck nicht ersetzen, doch für eine geringe Auflage von bis zu 300 Exemplaren ist er eine attraktive Alternative.Ein weiterer Vorteil ist die Möglichkeit des Personalisierens. So können beispielsweise Einladungskarten oder Werbebriefe direkt mit den Adressdaten Ihrer Gäste oder Kunden versehen werden, sodass Ihnen völlig neue Wege im Bereich des Direktmarketing zur Verfügung stehen.Zusätzlich besteht die Möglichkeit der Veredelung mit klarem Toner (Lackoptik). Dadurch ist es möglich, einen besonderen visuellen Akzent zu setzen.
Auch das Bedrucken von farbigen Materialien (Papier und Folien) mit weißem Toner ist möglich.

August 7, 2017